Hinweis zur Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Hinweise zur Speicherung von personenbezogenen Daten
Diese Homepage speichert keine benutzerbezogenen Daten.

Kontaktformular
Daten, die über das Kontaktformular versendet werden, werden per E-Mail an meine GMX-Adresse versendet.
Mit dem Absenden des Kontakt-Formulars willigt der Absender ein, dass die eingegebenen Daten an den E-Mail Dienst 1&1 Mail & Media GmbH weitergeleitet werden.
Der Absender willigt ebenfalls ein, dass ich ihn widerum kontaktieren darf.

Daten von Kartenservern
Die auf meiner Seite verwendeten Inhalte nutzen Verknüpfungen und Inhalte von Openstreetmap und Opentopomap. Betreiber der Seiten ist die OpenStreetMap Foundation bzw. Creative Commons PO Box 1866, Mountain View, CA 94042. Wenn Sie eine unserer mit einer OpenStreetMap oder OpenTopomap ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von OpenStreetMap und Opentopomap hergestellt.

Reichweitenmessung mit Matomo Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeitet: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird. Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Nutzer können der anonymisierten Datenerhebung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzern erneut aktiviert werden muss. Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte trotz gründlicher Prüfung unsererseits irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineauftritts fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene und ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote. Wir sichern Ihnen zu, dass die zu Recht beanstandeten Elemente dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. gemäß den rechtlichen Vorgaben angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.